Sträucher

Sträucher sind die umfangreichste Pflanzengruppe im Garten. Sie faszinieren mit Blütenpracht vom Frühjahr bis zum Herbst, oder bunten Blättern und Formen. Nicht zu vergessen die Nadelgehölze die auch im Winter den Garten nicht kahl werden lassen.

Blütensträucher

Blütensträucher garantieren ganzjährig ein buntes Farbenspiel

Als Einzelpflanzen, Gruppen oder Abgrenzung treiben sie ihr ganzjähriges Farbenspiel mit Blütenfülle, bunten Blättern und Beeren.

  • Forsythie
  • Weigelie
  • Spierstrauch
  • Roseneibisch
  • Magnolie
  • Schneeball
  • Schmetterlingsstrauch
  • Hartriegel
  • Ahorn
  • Blutpflanme
  • Flieder usw

Nadelgehölze

Nadelgehölze sind wichtige Elemente der Gartengestaltung

Sind immergrüne Pflanzen die auch im Winter ihre Nadeln behalten und sind somit ein wichtiges Element der Gartengestaltung.
Viele verschiedene Formen und Farben finden Verwendung wie:

  • Eibe
  • Fichte
  • Kiefer
  • Scheinzypresse
  • Thuje usw

Moorbeetpflanzen

Sind Pflanzen die einen sauren Boden brauchen da sie keinen Kalk vertragen. Aber für den Aufwand ein Moorbeet anzulegen entschädigen sie mit enormer Blütenfülle. Sie benötigen einen eher schattigen Standort. Kombiniert mit Hortensien und Funkien gibt es ein tolles Farbenspiel über das ganze Gartenjahr.

Moorbeetpflanzen benötigen ein Moorbeet dafür bieten sie eine enorme Blütenfülle.

Wie:

  • Rhododendron
  • Azaleen
  • Erika
  • Lavendelheide usw