Kann man im Sommer Pflanzen setzen?

Der Sommer als Pflanzzeit wird immer beliebter. Endlich angenehme Temperaturen, kein nasser Boden, jetzt macht das Pflanzen richtig Spaß. Schon beim Pflanzen einkaufen sieht man Blätter, Blüten oder Früchte, so ist es schon viel leichter einen passenden Platz im Garten zu finden.

Fast das gesamte Pflanzensortiment wird bei uns im Topf gezogen. So werden beim einsetzen keine Wurzeln beschädigt, und die Pflanzen wachsen auch bei großer Hitze unbeschadet weiter. Nach dem pflanzen einmal gut wässern!

Weltneuheit Hortensien Endless Summer

Mit der Hortensien Neuheit Endless Summer wird jeder zum perfekten Gärtner.

Vorbei ist die Zeit der schwach blühenden Bauernhortensien, wenn der Frost die Knospen erfroren hat oder sie im Herbst geschnitten wurden.

Die Hortensien Endless Summer bringen auf jedem neuen Trieb Blüten mit einem Durchmesser von 15-20 cm.

Es gibt drei Sorten, die in blau, rosa oder weiß den ganzen Sommer über blühen. Diese 1-1,5 m hohen Sträucher gedeihen in der Sonne wie auch im Schatten und sind bis – 29°C frosthart.

Die Hortensien Endless Summer eignen sich auch sehr gut als Kübelpflanze und Schnittblume.Verblühte Blüten sollten abgeschnitten werden damit bald wieder neue Triebe und damit Blüten wachsen können.